Wir, die Betreiber von Karton-Modelle.de, möchten Euch herzlich in unserem neuen Spezialforum begrüßen.
Hier entsteht ein neues Kartonmodellbau-Forum speziell für Schiffsmodelle, Hafengebäude - Anlagen und Hafendioramen aus Karton. Wenn Ihr Euch registriert habt stehen Euch alle Informationen und Möglichkeiten des Forums zur Verfügung. Wir bitten Euch unbedingt die Forenregeln zur Kentnis zu nehmen. Wir hoffen auf rege Teilnahme und wünschen Euch schon mal viel Spaß beim Posten und Lesen.
Wenn Ihr Hilfe benötigt, dann könnt Ihr erst mal im Menü Hilfe nachschauen. Dort sind viele nützliche Tipps zu finden bezüglich der Benutzung des Forums als auch zur Beitragserstellung. Des weiteren haben wir auch ein kleines Testforum eingerichtet. Dort könnt Ihr alle Funktionen der Beitragserstellung erst mal testen, falls Ihr nicht sicher seid wie man einen Beitrag erstellen kann.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HMV Clubmodell 2020
#1
Information zum Vorbild

Das HMV-Clubmodell 2020 ist diesmal eine Whisky Brennerei

   
Da der HMV bei Erscheinen dieses Clubmodells inzwischen 25 Jahre alt ist, haben wir uns gedacht, dass das Thema in irgendeiner Weise etwas mit Feiern zu tun haben sollte. Die Idee entstand, dass wir das Jubiläum mit einem edlen Tropfen begießen konnten. Wie kriegt man also diese Idee zusammen mit Wasser, Hafen und Meer. Nun, in Schottland gibt es tatsächlich gleich einige Whisky Brennereien, die genau so platziert sind - nämlich direkt am Wasser oder auch auf einer Insel. Nach einiger Recherche fiel unsere Wahl auf die in der HMV Welt recht bekannte und alteingesessene Brennerei Lagaglueon.
Die Brennerei von Lagaglueon liegt romantisch auf einer schottischen Insel und ist nur über eine Fähre zu erreichen, die alle paar Tage vom Festland herüberkommt. Der Hafen ist klein und dadurch fahren die wenigen Fahrzeuge, die hier ankommen durch das Werksgelände des Traditionsbetriebs. Gebrannt wird hier noch in traditioneller Art. Das heißt, die alten "malt kilns" werden hier noch in herkömmlicher Art und Weise genutzt. Im dreistöckigen Produktionsgebäude und Lager wird nicht nur der Whisky hergestellt, sondern auch in Fässern gelagert. In der später gebauten Lagerhalle steht der verpackte Whisky dann und wartet auf den nächsten Puffer oder das nächste Küstenmotorschiff zum Transport hinaus in die weite Welt. Die internationalen Verkaufstätigkeiten und die schlanke Verwaltung ist im Bürogebäude untergebracht. Und auch einen kleinen Shop und Showroom leistet sich Lagaglueon.
Ein wichtiger Grund dafür, dass wir Lagaglueon als Vorbild gewählt haben, ist das interessante Schiffsaufkommen in diesem wirklich kleinen Hafen. Neben dem typischen Puffer, der auf der Sandbank rechts am Hafen trocken fällt und dann entladen wird, kommt auch immer wieder ein Küstenmotorschiff in den Hafen, welches Rohstoffe für die Brennerei bringt und natürlich Whisky lädt. Auf der lnsel befinden sich natürlich noch einige andere Betriebe, deren Produkte hier verladen werden. Dazu gehört eine bekannte Käserei, ein Hersteller von Kleidung aus Schafwolle, eine Handvoll Kunsthandwerksbetriebe sowie ein Hersteller von biologischen Körperpflegeprodukten. Darüber hinaus gibt es einen lokalen Fischer, dessen Boot  im Hafen liegt. Und auch ein 41 ft Life Boat der Watson Klasse ist hier stationiert. Ein separater Anleger für diese Schiffe und auch eventuelle Besucher ist in Planung, aber man konnte sich noch nicht einigen, wo dieser Anleger angebaut werden konnte. Zur Zeit müssen also bei Ankunft des Küstenmotorschiffs Fischkutter und Life Boat Platz machen und ein Stuck weiter draußen vor Anker gehen.


Das Modell

Dieses Clubmodell lasst dem Erbauer viel Gestaltungsfreiraum. An drei verschiedenen Stellen können Module angesetzt werden. Neben den beiden Kanten an der rechten Seite besteht auch die Möglichkeit, Baugruppe 8 wegzulassen und links ein Modul anzuschließen. Auch die anderen Felsen können weggelassen oder an anderer Stelle angebracht werden. Zeitlich ist dieses Clubmodell in den frühen 70er Jahren des 20. Jahrhunderts angesiedelt. Lasst man jedoch die Fähre weg, kann man auch die 6Oer oder sogar 5Oer als Epoche wählen.

Konstruktion: Udo Kallina, Friedrich Pohl,
Carsten Horn, Benjamin Fentens
Einmalige Auflage 2020/21
Hamburger Modellbaubogen Verlag
fentens productions ~ lnh. Ulrike Fentens
Fürstenbergstr. 19 - D-49716 Meppen
Internet www.h-m-v.de

Auch bei diesem Modell hat HMV wieder sein bestes gegeben. Ich bin wirklich erstaunt das auch die Clubmodelle von der gleichen Qualität sind wie die "öffentlich" verkauften Modelle. Ich kann nur jedem raten dem Club beizutreten es lohn sich auf jeden Fall. Es gibt jedes Jahr ein neues Modell. Auch zu diesem Modell gibt es natürlich einen Lasercut-Satz zu erwerben.

         
Grüße
Peter
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
[-]
Willkommen
Du musst Dich registrieren bevor Du auf unserer Seite posten kannst.

Benutzername:


Passwort:





[-]
Wer ist online
Derzeit sind keine Mitglieder online.

[-]
Team-online
There are no staff members currently online.

[-]
Geburtstage
Die heutigen Geburtstage
Heute keine Geburtstage.
Kommende Geburtstage
Keine anstehenden Geburtstage.

[-]
Letzte Beiträge
Hohe Gas/Strompreise und Hobbys?
Letzter Beitrag: paul
27.10.2022 15:13
» Antworten: 4
» Ansichten: 353
Grüße aus Niederbayern
Letzter Beitrag: smsmoba
19.10.2022 14:19
» Antworten: 3
» Ansichten: 369
Werkzeug Grundausstattung
Letzter Beitrag: robinson
18.10.2022 16:10
» Antworten: 2
» Ansichten: 180
HMV Clubmodell 2021 Aan het Kanaal
Letzter Beitrag: smsmoba
12.10.2022 09:07
» Antworten: 6
» Ansichten: 282
Der richtige Kleber für Kartonmodelle
Letzter Beitrag: paul
11.10.2022 11:09
» Antworten: 2
» Ansichten: 191
SMS Nassau von HMV in 1:250
Letzter Beitrag: mps
05.10.2022 16:11
» Antworten: 3
» Ansichten: 286
EGV Berlin/Frankfurt 1:250 von HMV
Letzter Beitrag: heiner
03.10.2022 13:12
» Antworten: 1
» Ansichten: 179
Leuchtturm Roter Sand 1:250 von HMV
Letzter Beitrag: heiner
03.10.2022 13:08
» Antworten: 1
» Ansichten: 234
HMV Clubmodell 2021
Letzter Beitrag: heiner
03.10.2022 10:42
» Antworten: 2
» Ansichten: 190
HMV Clubmodell 2020
Letzter Beitrag: smsmoba
29.09.2022 16:11
» Antworten: 0
» Ansichten: 152